Über uns

Juventus e.V. wurde am 2. Juli 1991 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist überbezirklich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Der Verein engagiert sich in den Bereichen Jugendberufshilfe, Jugendbildung und Jugendfreizeitgestaltung. Hierbei wendet er sich an Kinder, Jugendliche, Eltern, Erzieher und Lehrer, indem er Anregungen gibt, die Freizeit sinnvoll zu gestalten, vielfältige Kenntnisse vermittelt und hilft, Wünsche und Vorstellungen der Jugendlichen durch kreative Angebote zu verwirklichen.
Zu den Zielen des Vereins zählt, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, mit sozialpädagogischer Hilfe und Begleitung, fernab von Leistungs- und Anpassungsdruck, die vielschichtigen Facetten ihrer ganzheitlichen Persönlichkeit zu entfalten und zu fördern.
Nach den Kriterien der offenen Kinder- und Jugendarbeit existiert ein umfangreiches Angebot von Freiräumen, in denen Freizeit und freie Zeit so gestaltet und genutzt werden können, dass sie für die individuelle Lebensentwicklung eine Stärkung des Selbstbewusstseins, der Selbstachtung und der Toleranz innerhalb einer stark ausdifferenzierten Gemeinschaft ermöglichen.